Update: Da wir im BGL als Corona-Hotspot gelten, dürfen wir ab Donnerstag, 25.11.2021 vorerst nicht mehr öffnen. Erst wenn die Inzidenz 5 Tage lang unter 1000 ist, besteht ggf. die Möglichkeit, wieder Veranstaltungen durchzuführen. Dann werden allerdings 2G+Schnelltest, Maskenpflicht und die Begrenzung auf 25 % der Plätze greifen. Diese Regelung gilt vorerst bis 15.12.2021. Die bisherigen Regelungen sind vorläufig außer Kraft gesetzt.

Wir informieren Sie, sobald wir wissen, was mit "Ohne Rolf" geschieht.

 

Stand: 24.11.2021

Alle bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch jederzeit bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Dies gilt auch dann, wenn Sie mit den von uns angewandten Regelungen (2G etc.) nicht einverstanden sind.

Bei Fragen hierzu kontaktieren Sie uns bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie den Button "Weiterlesen" drücken.

 

 

 

Liebe Gäste!

Ein Besuch in unserem Hause ist zwar auch weiterhin noch nicht ohne Beschränkungen und Hygienemaßnahmen möglich. Die Anwendung der 3G-plus-Regelung - die solange möglich ist, bis neue Vorschriften ergehen bzw. solange die Corona-Ampel auf Grün steht - ermöglicht uns erstmals seit März 2020, wieder mehr Gäste ins Haus zu lassen und auf die Maskenpflicht zu verzichten. 

Die Regelungen (siehe oben) sind einzuhalten und müssen von uns überwacht und sichergestellt werden: 

·        Die Sitzplatzvergabe erfolgt vorerst noch direkt vor Ort durch unsere Ordner:innen. 

·       Wir benötigen weiterhin Ihre Kontaktdaten derzeit nicht. Ein überprüfbarer Nachweis eines negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) bzw. eine Bestätigung über eine erfolgte Impfung oder Genesung bedeutet für Sie: Bitte Ausweis oder Reisepass nicht vergessen!

Getränke werden ohne Pfand nur in Flaschen ausgegeben, diese dürfen Sie selbstverständlich an Ihren Sitzplatz mitnehmen.

Für eine dauerhafte Belüftung sorgt unsere Haustechnik. Viermal in einer Stunde wird automatisch gelüftet - Sie merken es kaum, denn die Anlage ist Dank der aufwendigen Sanierung des Gebäudes auf dem technisch neuesten Stand.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team des Kunst & Kulturvereins Sternenzelt e.V.